Werbeartikel-Blog! Top informiert – Werbemittel-News

Sie bloggen für Wikipedia – Maastrek Selection zahlt!

vom 18. November 2008

bloggen-fuer-wikipedia-kopie.jpg

Vor knapp sieben Jahren startete das Projekt einer Handvoll Enthusiasten, das heute eine der zehn am häufigsten aufgerufenen Websites des Internets ist. Mit mehr als 200 Millionen Lesern, die Wikipedia mindestens einmal im Monat aufrufen, ist der Erfolg des Projektes unbestreitbar. Ein Höhepunkt in der Geschichte von Wikipedia: Am 3. Oktober diesen Jahres wurde die freie Enzyklopädie mit der “Quadriga” ausgezeichnet, die am Jahrestag der Deutschen Einheit an Persönlichkeiten oder Gruppen verliehen wird, die sich durch Visionen, Mut und Verantwortungsbewusstsein ausgezeichnet haben. Jimmy Wales, Gründer und Ehrenvorsitzender der “Wikimedia Foundation”, nahm den Preis entgegen. Dabei wurde in diesem Zusammenhang besonders auf “die Mission der Aufklärung” verwiesen, die sich das Projekt zum Ziel gesetzt hat.

Trotz dieses spektakulären Erfolges: Wikipedia steht noch ein langer und kostenintensiver Weg bevor. Die erreichte Qualität muss von den Teilnehmern jeden Tag geprüft und gesichert werden. Ständig müssen auf Grund der steigenden Zugriffszahlen weitere Server angeschafft werden, um den Betrieb des Projektes dauerhaft aufrecht erhalten zu können. Auch die Software wird stetig weiterentwickelt, um die Arbeit der Autoren zu erleichtern und neue Formen der Nutzung zu ermöglichen. Vor dem Hintergrund, dass sich Wikipedia allein durch Spenden finanziert, um das Unternehmen aufrechterhalten zu können, ist dieses Engagement mehr als bemerkenswert.

Möchten auch Sie diese Einsatzbereitschaft unterstützen, aber Ihnen fehlt momentan das nötige Kleingeld? Wir helfen gerne: Bei der großen Spenden-Aktion von Maastrek Selection müssen Sie einfach nur in Ihrem Blog auf unsere Aktion verweisen und wir spenden dann automatisch 10,- Euro an Wikipedia.de. (Bitte beachten Sie, dass die Aktion mittlerweile beendet ist. Wir möchten uns bei allen Bloggern für die Teilnahme bedanken!)

Helfen Sie mit – für ein Mehr an Wissen und freier Bildung!